Letzte Änderung: 27.03.2020
Evangelische Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück
Aufgrund der aktuellen Situation sagt der CVJM SChalksmühle alle Gruppen, Kreise und Chorstunden bis zum Ende der Osterferien ab. Für Rückfragen stehen wir unter info@cvjm-schalksmuehle.de zur Verfügung.
Hinweis vom CVJM-Schalksmühle:
Liebe Gemeindeglieder, auf Grund der Corona-Pandemie haben wir als Presbyterium Entscheidungen im Blick auf das Gemeindeleben der nächsten Wochen treffen müssen. Wir folgen damit den Empfehlungen und Vorgaben unserer Kirchenleitung und der staatlichen Behörden. Konkret heißt das, dass zunächst bis einschließlich 19.4. alle Veranstaltungen und Gottesdienste in unseren Kirchen und Gemeindezentren ausfallen müssen. Das ist für uns alle ein schmerzlicher Einschnitt, aber wir sind uns unserer Verantwortung gerade auch für die besonders gefährdeten Menschen bewusst. In diesen Wochen, in welchen auch das öffentliche Leben heruntergefahren wird, möchten wir aber die Erlöserkirche ab sofort an drei Terminen in der Woche zum Gebet und zur Besinnung öffnen: Dienstags (18.00 – 19.00 Uhr), donnerstags wie gehabt (10.00 -12.00 Uhr) und sonntags (10.00 -11.00 Uhr) kann man sich über die ganze Kirche verteilt hinsetzen, so dass hier ein angemessener Abstand gegeben sein wird. Um Menschen, die durch eine Corona-Infektion besonders gefährdet sind, zu schützen, bin ich als Pfarrer dazu gehalten, auch Besuche bei Gemeindegliedern auf das absolut Nötigste zu beschränken. Trotzdem möchte ich für unsere Gemeindeglieder zur Verfügung stehen. Ich bleibe gerne ansprechbar. Nutzen Sie Telefon (7992) und Email (pfr.beckmann@kg-scha-da.de), um mit mir Kontakt aufzunehmen und Ihre Anliegen zur Sprache zu bringen oder einen Termin zu vereinbaren. Auch unser Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten unter 02355/6789 telefonisch erreichbar. Unsere Homepage ist in den nächsten Wochen unsere Informationsquelle Nr.1 . Sie ist zu erreichen unter: www.kg-scha-da.de . Halten Sie Kontakt untereinander! Telefonieren Sie miteinander und unterstützen Sie sich gegenseitig. Beten Sie für die Menschen, die Sie vor Augen haben und um Bewahrung vieler Menschen vor Erkrankungen. Vielleicht kann ja das Läuten unserer Kirchenglocken zum kurzen stillen Gebet ermuntern.Gott ist jederzeit erreichbar. Gebet Im 2. Timotheusbrief 1,7 heißt es: „Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ Ich wünsche Ihnen, dass Sie durch die nächsten Wochen ohne Panik und Ängste gehen können. Ich wünsche Ihnen, dass Sie im Vertrauen auf Gott besonnen und mit Zuversicht mit der aktuellen Situation umgehen können und dabei Ihre Mitmenschen im Blick behalten. Gott segne Sie in der kommenden Zeit! Im Namen des Presbyteriums Ihr Pfarrer Torsten Beckmann
Die Ev. Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück bietet ab sofort einen Lieferservice für Menschen an, die sich in der aktuellen "Corona-Krise" nicht mehr unter Menschen begeben möchten oder dürfen. Wer den Dienst in Anspruch nehmen möchte oder wer für andere einkaufen würde, kann sich im Gemeindebüro (Tel. 6789) oder bei Pfr. Torsten Beckmann (Tel. 7992) melden. Entsprechende Anfragen werden dann koordiniert und delegiert. Der Dienst ist kostenlos, die Bezahlung der Waren erfolgt nach Absprache direkt bei Lieferung.
Lieferservice für ältere Menschen
Das Gemeindebüro ist bis auf weiteres zu den Öffnungszeiten zwar besetzt, aber nur telefonisch erreichbar und nicht für den Publikumsverkehr geöffnet.
Andacht zu Psalm 27,1.2: