Evangelische Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück
Letzte Änderung: 17.10.2021
Ev. Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück
Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück Worthstr. 2a 58579 Schalksmühle Tel.: (0 23 55) 67 89
©
Besondere Veranstaltungen
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass der Aufruf an YouTube übermittelt wird (sh. Datenschutzerklärung).
„Bedrängt und bedroht, aber von Gott getragen“ Die Ev. Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück lädt zu einem besonderen Vortragsabend ein. Christine Faber, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, berichtet in einem multimedialem Vortrag über die Arbeit von „Open Doors“. Ein Schwerpunkt ist die Situation der Christen in Nordkorea, wo das Maß der Verfolgung weltweit gesehen am schlimmsten ist. Open Doors ist als überkonfessionelles christliches Hilfswerk seit über 60 Jahren in mittlerweile rund 60 Ländern im Einsatz für verfolgte Christen. Jährlich veröffentlicht Open Doors den Weltverfolgungsindex, eine Rangliste von Ländern, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Derzeit leiden mehr als 200 Millionen Christen unter einem hohen Maß an Verfolgung. Projekte von Open Doors umfassen: Hilfe zur Selbsthilfe, Ausbildung von christlichen Mitarbeitern, Engagement für Gefangene, Nothilfe und Trauma-Arbeit, die Bereitstellung von Bibeln und christlicher Literatur sowie Unterstützung von Familien ermordeter Christen. Mit einer breiten Öffentlichkeitsarbeit informiert das Werk in Publikationen und mit Vorträgen über Christenverfolgung. Im Gemeindehaus gilt die „3G-Regel“. Alle Interessierten sind willkommen.
Dienstag, 5.10., um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Erlöserkirche, Worthstr. 4